von am

Aluminium-Ölkühler "aus dem Vollen" gefräst

Es wird verschiedene Ausführungen (runde & eckige) geben - von klein, ca. 90 x 50 mm für nicht so große Temperaturabsenkung, bis größere Kühlleistungsanforderung ca. 180 x 80 mm. Diese werden dann weder Modell- noch Markenspezifisch, und somit universell für alle Motorräder die zu höheren Öltemperaturen neigen, geeignet sein, die mit 6 mm Ölleitungen (Innendurchmesser) auskommen.

Diese Kühler sind speziell für den harten Einsatz, auch und besonders für Wettbewerbsfahrzeuge, konstruiert und nehmen auch härtere Schläge (Sturz oder Steinschlag) technisch unbeschadet hin - nur die Optik kann dabei natürlich leiden. Technisch werden sie aber, im Gegensatz zu normalen Motorradölkühlern, weiterhin uneingeschränkt funktionieren!

Auch diese Produkte werden wieder in den Farben schwarz, gold und rot eloxiert gefertigt und somit nicht nur das Technikerherz, sondern auch das Auge erfreuen. Gutes, nützliches muß nicht häßlich sein!

Der erste Typ steht bereits seit Anfang Februar hier zum Verkauf bereit! Aber es werden noch ein paar folgen ...

Natürlich auch wieder:     Made in Solingen, Germany